• Unknown Track
  • -
  • Unknown Artist
00:00 / 00:00
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Pinterest Social Icon

Ondaras Erzählungen

February 18, 2016

 

Das Band zwischen Erde und Licht ...

 

Atharpazh bündelte seine Kraft und schuf die Sonne, denn er wollte sehen. Doch mit dem Licht der Sonne sah Atharpazh, dass er allein war. Tiefe Traurigkeit überfiel den Einen und er weinte über lange Zeiten. Aber als seine Tränen schließlich versiegten, war um ihn der Ursprung der Welt entstanden. In der alten Sprache heißt es "Salezhbajahn" - Welt aus salzigen Tränen.

Atharpazh schöpfte Hoffnung, als er Salezhbajahn im hellen Schein der Sonne erblickte. Und seine Freude knüpfte ein unsichtbares Band zwischen Erde und Licht. Seither bleibt die Sonne mit der Welt vereint und muss nach jedem Abschied wiederkehren.

Please reload

Empfohlene Einträge

Die Welt von Erellgorh

August 1, 2016

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

August 31, 2016

August 24, 2016

June 14, 2016

Please reload

Archiv
Please reload