Ondaras Erzählungen


Die Zwerge

und die Schätze der Berge ...

Zeiten vergingen und Atharpazh fand Gefallen an den Iljamoi. Doch er wollte die Welt noch bunter und die Völker vielfältig, wie die Pflanzen und Tiere. So schuf er die Zwerge oder Indarhtäe – wie sie in der alten Sprache genannt werden.

Die Zwerge sollten die Schätze der Berge hüten und bei ihnen leben. Sie gruben sich von diesen Zeiten an durch Fels und Gestein. Wahre Baumeister der Tiefen, die Tunnel und Mienen, Siedlungen und ganze Städte unter Tage schufen.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge